Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: 2 Fehler - Nichts geht mehr! Shop ist tot!  (Gelesen 979 mal)

evimartin

  • Gast
2 Fehler - Nichts geht mehr! Shop ist tot!
« am: 02 Januar, 2011, 00:04:21 Vormittag »

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Mein erster Shop und jetzt geht gar nichts mehr!

1. Problem:
Habe den Shop in eine Subdomain gelegt ohne Unterverzeichnis. Wie schon mal in einem Beitrag hier gelesen startet mein Shop auch nicht mit der normalen URL. Es kommt eine 500 Internal Server Error. Die .htaccess ist entsprechend angepasst (als www. Weiterleitung). Das auskommentieren von "Options +FollowSymlinks" brachte keine Lösung. Der Shop startet nur, wenn ich index.php anfüge.
Ich könnte zwar den Fehler 500 in die index.php weiterleiten, doch das ist ja nicht der Sinn der Sache.

2. Problem
Jetzt geht gar nichts mehr, weder im Admin noch im Shop. Ich wollte Gzip aktivieren und schon beim Speichern waren beide Optionsbuttons leer, sowie die Kompressionszahl weg. Die Shopdaten waren danach auch komplett weg und eine Neueingabe konnte nicht gespeichert werden. Momentan geht gar nichts mehr.
Es kommt der Fehler: Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required '/kunden/###/webseiten/####/templates//source/boxes.php' (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/###/webseiten/####/index.php on line 34

Mein Provider ist DomainGo. Was soll ich außer einer Neuinstallation tun? Es sind nur 2 Demoprodukte drin, also Alles nicht so schlimm. Nur sollte ich schon grundsätzlich wissen, was da los ist!!

Hoffe, jemand weiß Rat.
Vielen Dank
Ev
Gespeichert

evimartin

  • Gast
Re:2 Fehler - Nichts geht mehr! Shop ist tot!
« Antwort #1 am: 02 Januar, 2011, 12:15:34 Nachmittag »

Hallo,

habe den Shop noch zweimal neu installiert und jetzt klappt es plötzlich. Keine Ahnung warum. Auch das Gzip, das vorher Alles zerschossen hatte, funktioniert jetzt. Mit der Änderung in der .htaccess klappte es jetzt plötzlich auch. Der Shop ist ganz normal zu erreichen. Der Teufel sitzt im Detail. Egal, Hauptsache es läuft. Hoffe, dass weitere Änderungen nicht wieder Probleme mit sich bringen.

Ev
Gespeichert