Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Flash Slideshow im Template Index  (Gelesen 9093 mal)

Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Flash Slideshow im Template Index
« am: 19 November, 2006, 12:57:42 Nachmittag »

Ich möchte gerne im head Bereich im Template eine kleine Flash Slideshow einbauen. Es ist ein einfaches Flashfile mit einem Actioscript, welches eine xml Datei aufruft. Die XML Datei teilt dann dem Flash mit wo die Bilder sind für die Flash slideshow.

Das Flashfile, also ein leerer Rahmen, wird auf der Seite angezeigt, aber eben keine Bilder, was darauf hindeutet, dass die Bilder nicht gefunden werden, oder dass das XML File nicht gefunden wird.

Ich habe alle drei Sachen, das Flashfile, die XML Datei und die Bilder für die Slideshow im img ordner innerhalb des Template Ordners.

Ich vermute, es hat damit zu tun wie die Pfade definiert sind. Weiss aber im Moment nicht mehr weiter da ich alles mögliche probiert habe.

So ist das flash file in der index. html eingebunden:
HTML-Code:
<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,19,0" width="320" height="240" title="weber_head"> <param name="movie" value="{$tpl_path}img/weber_head_1.swf" /> <param name="quality" value="high" /> <param name="play" value="true" /> <param name="loop" value="true" /> <param name="AllowScriptAccess" value="sameDomain" /> <embed src="{$tpl_path}img/weber_head_1.swf" width="320" height="240" loop="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" play="true" AllowScriptAccess="sameDomain"></embed> </object>

So sind die Pfade innerhalb der XML Datei definiert:
HTML-Code:

<gallery timer="5" order="sequential" fadetime="2" looping="yes" xpos="0" ypos="0"> <image path="meeting_1.jpg" /> <image path="meeting_2.jpg" /> <image path="businesstalk.jpg" /> </gallery>

Und so ist im Flash File definiert wo die XML Datei liegt:
HTML-Code:


images_xml.load("images.xml");

Ich habe auch versucht {$tpl_path}img voranzusetzen.

Wie muss ich die Pfade definieren?

Kann mir da jemand bitte einen Tipp geben?
Gespeichert

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #1 am: 19 November, 2006, 18:07:10 Nachmittag »

Rufe Deine Seite auf und lass Dir dann den Quellcode anzeigen der generiert wird.

DA kontrolliert Du dann die Pfade die erzeugt wurden.
Anschliessend anpassen und läuft :)


Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #2 am: 19 November, 2006, 18:23:51 Nachmittag »

Besten Danke für deine Antwort. Funktionierte leider nicht.  :(

Der Pfad in der generierten Seite sieht dann so aus:

<embed src="templates/weber/img/weber_head_1.swf"
Ich habe diesen dann im Flash File so eingesetzt und auch im XML File wo die Bildpfade drin stehen. Ich erhalte einfach einen leeren Flash Rahmen. Ich habe Testhalber noch einen Flash Layer mit dem Text Webers World angelegt.

Hier ist die Website mit dem Flash File im Moment etwas weiter unten in der Mitte. http://www.webers-world.com/index.php

Gespeichert

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #3 am: 19 November, 2006, 19:55:05 Nachmittag »

und wenn Du den PFad einfach ohne Variablen fest verlinkst?

http://www.DeineDomäne.de/PfadZumSWF-File


Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #4 am: 20 November, 2006, 08:54:10 Vormittag »

Danke für den Tip. Habe ch auch schon versucht. Auch in den dazugehörigen Dateien.

Die Flash Datei wird ja angezeigt auf der Seite, aber ich vermute die darin aufgerufene xml Datei wird nicht gefunden.

Ich habe keine Möglichkeit zu sehen wo die Pfadangaben nicht stimmen.

Könnte es auch sein, dass es irgendwie gesperrt wird von xt:Commerce? Dass xml Dateien nicht zugelassen sind im template/img ordner?

Dass ActionScripts an dieser Stelle nicht ausgeführt werden?

Sollte doch eigentlich nicht so kompliziert sein. :-)
Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #5 am: 20 November, 2006, 21:51:28 Nachmittag »

Moin Boni!

Zitat
Ich habe diesen dann im Flash File so eingesetzt und auch im XML File
Wenn das so ist, findet Flash die XML-Datei nicht und in der XML-Datei wäre der Pfad auch falsch - von templates/weber/img/weber_head_1.swf würde versucht, templates/weber/img/templates/weber/img/datei.xml aufzurufen und von da aus templates/weber/img/templates/weber/img/templates/weber/img/bild.jpg...  :-\

Lass' Dir mal mit trace die Ausgabe des load-Befehls anzeigen - soweit sieht deine *erste* Variante eigentlich in Ordnung aus. Der Flashfile wird ja angezeigt, und wenn die XML-Datei und die Bilder im gleichen Ordner liegen, hast Du eigentlich die richtigen Pfade. Überprüfe, ob die XML-Datei geladen wird. Wenn ja, liegt's an den Angaben in der XML-Datei.

XTC sperrt da übrigens gar nix (wie auch?)!

Cheers,
J
« Letzte Änderung: 20 November, 2006, 21:55:56 Nachmittag von Bierbaron »
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #6 am: 20 November, 2006, 22:18:58 Nachmittag »

Moin Bierbaron

Danke für deine Antwort.

Das tönt ja vielversprechend. Wie mach ich das genau mit Trace? Das habe ich noch nie gehört?

Wie sollten denn die Pfadangaben sein innerhalb der XML Datei wenn die Bilder im gleichen Ordner liegen, doch einfach <image path=image_1.jpg" />

Das gleiche dachte ich für das Flash file für das Aufrufen der XML Datei aber leider funktionierte auch das nicht.

Ja, vielleicht bringt "Trace" Licht ind Dunkle :-)

Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #7 am: 21 November, 2006, 12:08:54 Nachmittag »

Moin Boni,

trace gibt Dir Informationen ins Debug-Fenster von Flash aus. Sowas wie echo in PHP  ::)
Trace guckstu hier: http://www.adobe.com/support/flash/action_scripts/actionscript_dictionary/actionscript_dictionary808.html

Sowas wie
trace(images_xml.loaded);sollte Dir true (falls XML-Datei geladen) oder false (falls nicht geladen) ausgeben

loaded guckstu hier: http://www.adobe.com/support/flash/action_scripts/actionscript_dictionary/actionscript_dictionary844.html
load guckstu hier: http://www.adobe.com/support/flash/action_scripts/actionscript_dictionary/actionscript_dictionary843.html
Weil:
Zitat
The load process is asynchronous; it does not finish immediately after the  load  method is executed. When  load  is executed, the XML object property  loaded  is set to  false . When the XML data finishes downloading, the  loaded  property is set to  true , and the  onLoad  method is invoked. The XML data is not parsed until it is completely downloaded.

Einen kompletten XML-Preloader findest Du hier: http://www.flashforum.de/forum/showthread.php?p=1561183

Cheers,
J
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #8 am: 21 November, 2006, 17:01:37 Nachmittag »

Vielen Dank für die ausführliche Info. Ich kenne mich mit ActionScripts überhaupt nicht gut aus. Ich kriege aber irgendiwe das Konzept.

In meinem Flash File scheint die Tracefunktion bereits integeriert zu sein.

// load xml
images_xml = new XML();
images_xml.ignoreWhite = true;
images_xml.onLoad = parse;
images_xml.load("images.xml");
function parse(success) {
if (success) {
imageArray = new Array();
var root = this.firstChild;
_global.numPause = Number(this.firstChild.attributes.timer*1000);
_global.order = this.firstChild.attributes.order;
_global.looping = this.firstChild.attributes.looping;
_global.fadetime = Number(this.firstChild.attributes.fadetime);
_global.xpos = Number(this.firstChild.attributes.xpos);
_global.ypos = Number(this.firstChild.attributes.ypos);
var imageNode = root.lastChild;
var s = 0;
while (imageNode.nodeName != null) {
imageData = new Object();
imageData.path = imageNode.attributes.path;
imageArray[s] = imageData;
imageNode = imageNode.previousSibling;
s++;
}
// place parent container
container_mc._x = _global.xpos;
container_mc._y = _global.ypos;
// parse array
imageArray.reverse();
imageGen(imageArray);
} else {
trace("problem");
}
}

So wie ich es versteh sollte "problem" ausgegeben werden wenn das XML nich geladen werden kann, habe aber keine Ahnung wo oder wie ich das dann sehen soll.

Ich hoffe du hast noch die Geduld mir das irgendwie verständlich zu machen :-)
Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #9 am: 26 November, 2006, 13:27:03 Nachmittag »

Moin Boni,

wenn trace ausgeführt wird, sollte eigentlich (automatisch) ein kleines Fenster mit den Ausgaben des Befehls aufgehen. Ansonsten könntest Du statt trace auch eine Ausgabe in ein Textfeld machen (z.B. "loading..." oder "error 08/15 - please try again...").

Mir fiel grad noch folgendes ein: Versuch doch mal, im Flashfilm den Pfad zur XML-Datei und in der XML-Datei die Pfade zu den Bildern absolut einzugeben - also http://www.deinserver.de/daWoDuXtcHast/templates/weber/img/datei.xml im Flashfilm und http://www.deinserver.de/daWoDuXtcHast/templates/weber/img/bild.jpg in der XML-Datei.

Wenn es dann nicht funzt, weiss ich auch nicht mehr...  ;)

Cheers,
J
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #10 am: 30 November, 2006, 09:10:49 Vormittag »

Hallo Bierbaron

Danke. Hat leider auch nicht funktioniert.

Ich habe das Flash file nun direkt im Hauptverzeichnis in einem Folder zusammen mit der XML Datei und den Bildern abgelegt.

Wenn ich es dort in eine Seite einbinde und es direkt aufrufe, funktioniert es:

http://www.webers-world.com/flash/flash_head.html

Wenn ich genau das gleiche Flashfile über die Template Index.html aufrufe, wird wieder nur der Flash Rahmen angezeigt (mit dem Text Layer Weber's World), aber die Bilder werden nicht geladen.

http://www.webers-world.com/index.php

Das verstehe ich überhaupt nicht. Da wird doch irgendwas verändert im Hintergrund?


 
Gespeichert

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #11 am: 30 November, 2006, 21:56:27 Nachmittag »

Ich habe dennoch weiterhin die Vermutung dass es an den Links liegt.
Du verlinkst da relativ zu den Pfaden. ICH würde es bei solchen Problemen erst einmal (bis es läuft) direkt verlinken.

Mir ist auch der Pfad zum Javascript aufgefallen.

MIR passiert es grundsätzlich z.B. dass ich mich bei "../../PfadIrgendWoHin.html" irgendwann verhasple.
Mein eigenes SWF habe ich adirekt fest verlinkt. Danach lief es einwandfrei.





Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #12 am: 01 Dezember, 2006, 01:24:01 Vormittag »

...meinte ich doch!
Zitat
Versuch doch mal, im Flashfilm den Pfad zur XML-Datei und in der XML-Datei die Pfade zu den Bildern absolut einzugeben
So wie thun01 sagt also den kompletten Pfad inklusive http und Server und Schnickschnack...

http://x.y.z.de/xyz/xyz.xml und http://x.y.z.de/xyz/xyz.jpg

*anstatt*

../../xyz/xyz.xml oder {tpl_path}img/xyz.jpg

Wo sollte denn XT da was verändern? Und wie denn überhaupt? In einem Flash-Film oder einer XML-Datei von der XT
1) gar nicht weiss, dass es sie gibt und
2) gar keinen Zugriff drauf hat?
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

Boni

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #13 am: 01 Dezember, 2006, 15:06:37 Nachmittag »

Nochmals danke für die Tipps. Ja, absolute Pfade hatte ich bereits versucht.

Man kann es kaum glauben aber der Grund wieso es nicht funktionierte war die .htaccess Datei, welche sich im templates Verzeichnis befindet. Ich hatte diese mal versuchweise auf dem Server gelöscht und dann hat es geklappt.

Ich weiss nun allerdings nicht was die Folgen sind wenn diese Datei gelöscht ist oder was ich daran editieren muss.

Vermutlich hat es mit Sicherheit zu tun, oder?

Es sieht nun so aus: http://www.webers-world.com/index.php
Gespeichert

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: Flash Slideshow im Template Index
« Antwort #14 am: 01 Dezember, 2006, 16:33:55 Nachmittag »

Du hast im Templates-Verzeichnis eine htaccess?
Na da kann man ja auch nicht drauf kommen. 8)

In 90% aller Fälle dient die htaccess der Absicherung, manchmal aber auch der Korrektur von falsch konfigurierten Servern
(wie bspw. STRATO - ich habe mal hier irgendwo gelesen dass der nur per htaccess File dazu bewegt werden kann korrekt mit xtc zu arbeiten?!)