Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild  (Gelesen 2848 mal)

scooter-paradise

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild
« am: 06 Januar, 2007, 23:56:54 Nachmittag »

Guten Tag,

ich habe meine Bilder mit der JTL-WaWi in den XTC Shop eingefügt! Jedoch werden keine Logos in die Bilder eingefügt, wie es normalerweise geschiet, wenn ich Bilder mit dem Admin einfüge!

Mir wurde gesagt, das XTC das Logo in die Artikelbilder einfügt, wenn ich unter "XT-Module" das XT-Imageprocessing starte!
Leider funktioniert das bei mir nicht ... nach ca. 1 Minute wird die Seite weiß, und es ist nichts im Shop mit den Bildern passiert!
Woran kann das liegen?
Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild
« Antwort #1 am: 07 Januar, 2007, 12:19:38 Nachmittag »

Zitat
Woran kann das liegen?
Das ist meistens eine Laufzeitbegrenzung für PHP-Scripte auf deinem Server bzw. Webspace. Das Imageprocessing braucht viele Resourcen auf dem Server, bei vielen Hostern sind die leider sehr limitiert. Schau' mal im Admin des Shops bei "Server Info", was da bei max_execution_time und memory_limit steht. ???

Cheers,
IaN
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild
« Antwort #2 am: 07 Januar, 2007, 12:23:02 Nachmittag »

Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

scooter-paradise

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild
« Antwort #3 am: 08 Januar, 2007, 14:01:29 Nachmittag »

Zitat
Woran kann das liegen?
Das ist meistens eine Laufzeitbegrenzung für PHP-Scripte auf deinem Server bzw. Webspace. Das Imageprocessing braucht viele Resourcen auf dem Server, bei vielen Hostern sind die leider sehr limitiert. Schau' mal im Admin des Shops bei "Server Info", was da bei max_execution_time und memory_limit steht. ???

Cheers,
IaN

max_execution_time: 90
memory_limit: 32M

liegt es daran? ich kann das, wenn nötig erweitern lassen!

Du bist meine Rettung!
Jo in der DB stehen die Bilder natuerlich drin (sonst wär's schwierig  ;) )

Hab's gerade händisch gemacht (also bilder runtergeladen, konvertiert und wieder hochgeladen). Habe aber wirklich nicht vor das nochmal machen zu müssen!
Also Danke nochmals!!!!!!!1


was ist damit gemeint? wo die Bilder runterladen? was ist konvertieren und wie mache ich das?
« Letzte Änderung: 08 Januar, 2007, 14:03:48 Nachmittag von scooter-paradise »
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Artikelbilder mit JTL-WaWi Importiert, jedoch kein Logo im Bild
« Antwort #4 am: 08 Januar, 2007, 16:42:11 Nachmittag »

Hallo,

wenn Du die Begrenzungen nicht aufheben lassen kannst, meinete ich das so mit der Notlösung.
Im Originale Ordner (images\product_images\original_images) noch
zwei Unterordner anlegen zum Beispiel "Bearbeitet" und
"Unbearbeitet"  die Bilder erst alle in den Ordner "Unbearbeitet" Hochladen oder
Verschieben Dann Portionsweise die Bilder in den Originale Ordner Verschieben
 Imageprocessing auszuführen dann die Bearbeiteten Bilder in den Ordner
 Bearbeitet verschieben und nächste Portion in den Ordner original_images u.s.w.
 Die Originale am besten auch nur in der Maximal benötigten Größe
 und Auflösung Hochladen. So sollte es mit Portionen von 20 bis 50 Bildern funktionieren.
 Bei Verwendung vom Modul Froogle Export sollten alle Bilder danach wieder
 in den Ordner original_images da Froogle auf den Pfad der Originale zugreift.

Gruß
genndus
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop