Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Suche fehlertolerante Suche ;-)  (Gelesen 4305 mal)

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Suche fehlertolerante Suche ;-)
« am: 09 Januar, 2007, 19:51:41 Nachmittag »

Moin Leute,

ich suche das Modul fehlertolerante Suche / unscharfe Suche - soweit ich weiss, steht das unter GPL.

Ich bin aber auch nicht traurig wenn das keiner hat - mich würde nur brennend interessieren, ob man zur Nutzung des Moduls eine zusätzliche (Lookup-)Tabelle in der DB anlegen muss oder ob das Modul mit dem "vorhandenen" Datenbestand arbeitet.

Allein für die Info wäre ich schon dankbar!

Cheers,
IaN
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: Suche fehlertolerante Suche ;-)
« Antwort #1 am: 11 Januar, 2007, 00:11:08 Vormittag »

Moin Leute,

ich suche das Modul fehlertolerante Suche / unscharfe Suche - soweit ich weiss, steht das unter GPL.

Ich bin aber auch nicht traurig wenn das keiner hat - mich würde nur brennend interessieren, ob man zur Nutzung des Moduls eine zusätzliche (Lookup-)Tabelle in der DB anlegen muss oder ob das Modul mit dem "vorhandenen" Datenbestand arbeitet.

Allein für die Info wäre ich schon dankbar!

Cheers,
IaN

Na da schliesse ich mich gleich mal an. Will auch sowas haben.
Meine Kunden tippen grundsätzlich andere Begriffe als bei mir vorhanden  :)

aggrosoft

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Suche fehlertolerante Suche ;-)
« Antwort #3 am: 01 Mai, 2007, 20:02:20 Nachmittag »

Moin aggrosoft,

ja, die kenn' ich schon aus dem XT-Shop - sehr schönes Ding - mit Bildern, Suche nach der ersten Eingabe und allem drum und dran!

Die meinte ich aber nicht, sondern "die andere"...

Ich will hier auch niemandem die Kohle wegnehmen (besonders Dir nicht  ;D ). Ich bin halt eher ein "Do-it-yourself"-Typ und brauchte eigentlich nur nen Denkanstoss, wie ich selbst eine fehlertolerante Suche mit Vorschlägen alternativer Suchwörter hinbekomme. Werde das jetzt wohl über eine Indextabelle mit allen Unique Words im Shop und eine 2-Pass-Suche (nix gefunden -> levenshtein-Vergleich mit Index-Tabelle -> alternative Vorschläge) machen.

Sowas code ich selbst und geb kein Geld dafür aus. Einfach weil's viel mehr Spass macht  ::)

Naja, gäb's levenshtein direkt in MySQL <5, dann wär' das eh alles gaaaanz einfach...

Cheers,
IaN
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

SNCJansen

  • Global Moderator
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 424
    • Mein Arbeitgeber ;)
Re: Suche fehlertolerante Suche ;-)
« Antwort #4 am: 04 Mai, 2007, 08:49:46 Vormittag »

hi,

verlager die suche doch in php...
http://de2.php.net/manual/de/function.levenshtein.php

vergleiche die angabe mit den produktnamen (nur eine dicke db-abfrage), danach machste in php den vergleich. hatte sowas mal angefangen, sogar recht komplex mit vorfilterung etc, aber habe meinen entwicklungsserver in der firma schon runtergefahren, da ich mir ein langes we gönne ;)

kann gerne danach nochens schauen, aber dies sollte schonmal ein ansatz sein :)
Gespeichert

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Suche fehlertolerante Suche ;-)
« Antwort #5 am: 06 Mai, 2007, 00:13:11 Vormittag »

Moin Herr Jansen,

ja genau das hatte ich auch vor - mit der levenshtein-function aus PHP zu arbeiten.

Dafür muss ich aber erst wissen, dass nix gefunden wurde = 1. DB-Abfrage

Um jetzt nicht per PHP alle gefundenen Entries aus der Abfrage rauszudröseln, brauche ich eine Volltextabfrage per SQL (SQL-Queries gehen allgemein viel schneller als irgendwelche while- oder for-Schleifen mit Stringvergleichen in PHP).

Also im Prinzip nur eine SQL-Tabelle mit allen Unique Words aus dem Shop = 2. DB-Abfrage

Die Indextabelle ist schnell erstellt und ebenso schnell abgefragt, denn soooo viele Unique Words mit Relevanz sind's nun wirklich nicht, lass' es 500-1000 sein ;D

Nur der Produktname reicht mir nämlich nicht, es muss schon der gesamte Text sein. Dafür halt die zweite Abfrage mit der Indextabelle (natürlich exkl. Stopwords). Die lass ich dann einfach so lange levenshteinen, bis 3 oder 5 Treffer mit mehr als 80% rausgekommen sind und die werden dann als Suchwörter vorgeschlagen ("Meinten Sie vielleicht...").

MySQL 5 kann ich leider nicht verwenden, sonst hätte ich schon längst levenshtein als Stored Procedure in der DB...

Geht bei mir also eher um alternative Suchvorschläge bei Vertippern des Nutzers.

Trotzdem Danke! Wäre natürlich auch interessant, mal bei Deiner Variante zu schauen...  ::)

Cheers,
IaN
Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!

Bierbaron

  • {$default_adapter}
  • Senior
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
    • Unsere kleine Farm
Re: Suche fehlertolerante Suche ;-)
« Antwort #6 am: 25 Juni, 2009, 03:08:07 Vormittag »

...und wer nach meinem Brainstorming nix versteht oder nicht selbst programmieren möchte, findet ein entsprechendes Modul (wie auch viele andere) hier:

Fehlertolerante Suche / Fuzzy Search für xt:Commerce

Kombiniert mit der Ajax-Suggest-Searchbox unschlagbar!

Cheers,
IaN

Gespeichert
"Since this is documented, it is no longer a bug." - Macromedia Support
Sonst noch Fragen? Fragen Sie Nil$en!
 

User Contact