Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?  (Gelesen 2660 mal)

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?
« am: 21 Januar, 2007, 15:23:21 Nachmittag »

Hallöle,
hat schon jemand das Paypal-Modul umgebaut damit die Gebühren ab 15.02. berechnet und in den Gesamtbetrag übernommen werden?

Wenn ich das richtig behalten habe, fallen je innerdeutsche Transaktion 0,35Euro (fix) zzgl. 1,9% des Rechnungsbetrages an.
Da ich bei höheren Beträgen ungern auf bspw. 20Euro Gebühren sitzen möchte, fände ich es besser wenn das Modul das berechnen würde.

Wenns das schon gibt spare ich mir die Arbeit 8)
JAja, ich bin halt faul  ;D

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?
« Antwort #1 am: 21 Januar, 2007, 23:18:14 Nachmittag »

Da sich niemand gemeldet hat gehe ich davon aus dass es sowas noch nicht gab.

:) Betonung auf "GAB" 8)

Jetzt gibt es eines (für den Empfang innerdeutscher Zahlungen)
Hier gehts lang

MasterCT

  • Gast
Re: PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?
« Antwort #2 am: 05 Februar, 2007, 14:01:58 Nachmittag »

Da sich niemand gemeldet hat gehe ich davon aus dass es sowas noch nicht gab.

:) Betonung auf "GAB" 8)

Jetzt gibt es eines (für den Empfang innerdeutscher Zahlungen)
Hier gehts lang

Hallo ich gehe davon aus, das Du der Inhaber von http://www.dith-software.de/ bist, oder ?

Ich habe mich da schon 2 mal registriert mit verschiedenen E-Mail Adressen (NICHT AOL) einmal gmx.de und einmal web.de, bekomme aber nie ein Email, wollte den Downloads Bereich betreten....

Hoffe Du kannst mir da helfen...

Gruß, MasterCT.
Gespeichert

TS-Internet

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Re: PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?
« Antwort #3 am: 09 Februar, 2007, 22:01:54 Nachmittag »

Hi,

ein so ein Modul habe ich schon seit 1 Jahr installiert der 3,5% vom Kaufpreis als gebühr in der Rechnung aufweist. Ich hatte das vom XT Sponsor Forum. Da ich kein Sponsorvertrag mehr habe kann ich dir dies nicht senden.

Aber vielleicht hilft dir jemand der ein Sponsorvertrag mit XTC hat.

Gruß

Serkan
Gespeichert

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
Re: PayPal: Gebühren ab 15.02. - Schon eine Lösung?
« Antwort #4 am: 15 Februar, 2007, 23:54:53 Nachmittag »

Hi,

ein so ein Modul habe ich schon seit 1 Jahr installiert der 3,5% vom Kaufpreis als gebühr in der Rechnung aufweist. Ich hatte das vom XT Sponsor Forum. Da ich kein Sponsorvertrag mehr habe kann ich dir dies nicht senden.

Aber vielleicht hilft dir jemand der ein Sponsorvertrag mit XTC hat.

Gruß

Serkan

Na ist doch cool. Hättest das eher geschrieben hätte ich mir mein Modul sparen können.
Das kann jetzt allerdings inzwischen differenzieren nach Inland/Ausland-Käufen.
Einstellungsmöglichkeit:

  • Transaktionsgebühr (Festpreis zZt 0,35 Euro)
  • innerdeutsch: Prozent des Rechnungsbetrages (zZt 1.9%)
  • Ausland Euro-Länder: Prozent des Rechnungsbetrages (zZt 3,4%) Da wird allerdings nicht nach den verschiedenen Ländern unterschieden, das war mir zu aufwändig, da ich das nicht benötige