Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: :) Vorsicht bei Scheck-Zahlung  (Gelesen 4466 mal)

thuhn01

  • Hero
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 500
    • Was man ohne Lizenzgebühren so alles im Internet machen kann
:) Vorsicht bei Scheck-Zahlung
« am: 28 März, 2007, 14:16:23 Nachmittag »

Hallöle Leute,

Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste 8)

Bei mir hat doch glatt jemand versucht eine Lieferung Monitore ins Ausland per Scheck zu bezahlen.
Da ich aber
a) eh schon genügend schlechte Erfahrungen gemacht habe
b) mir gerne die entsprechenden Fernsehsendungen anschaue

habe ich natürlich das Geld an die Seite gelegt und die zugehörigen Zinsen erst einmal eingesackt und sonst gar nichts mehr getan.
Schecks können ja bis zu 4 Jahre (!!!) zurückgefordert werden.
Die ständigen Aufforderungen des "Kunden" habe ich mit "Schecks aus dem Ausland dauern halt 70-90 Tage..." abgewimmelt.

Soderle, heute rief mein Banker an und meinte:
"Bloss nicht liefern, der Scheck itst gefälscht" 8)

Mein Tipp an alle:
Gebt eure Ware ausschliesslich per Vorkasse oder Nachnahme raus.
Die Welt ist einfach böse....







web334

  • Gast
Re: :) Vorsicht bei Scheck-Zahlung
« Antwort #1 am: 20 Juli, 2007, 15:30:57 Nachmittag »

Danke für deinen Hinweis.
Mit so etwas hätte ich wahrscheinlich nicht gerechnet.
Gespeichert