Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Problem bei der Installation von XTC-Commerce  (Gelesen 10324 mal)

Deisei

  • Gast
Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« am: 25 Februar, 2006, 10:22:45 Vormittag »

Hallo,

ich hoffe mir kann von euch jemand bei der Installation vom XTC-Shop kurz helfen, und zwar habe ich foldendes Problem:

Die Grundinstallation von XTC hat problemlos geklappt, wenn ich dann aber die Konfiguration in der /Index.php Datei vornehme kommt folgende Fehlermeldung:


Warning: is_dir() [function.is-dir]: SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 10429 is not allowed to access /tmp owned by uid 0 in /home/www/htdocs/xxxx.de/xxxx-Shop/includes/header.php on line 333
Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!

Leider weiß ich nicht wie ich diesen Fehler beheben kann, könnt Ihr mir vielleicht schnell helfen,

schon mal vielen Dank im Vorraus,

gruß Markus
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #1 am: 25 Februar, 2006, 12:43:22 Nachmittag »

Hallo,

das liegt daran das Du speichere Session in Datei bei der Installation ausgewähl hast.
Habe bei diesem Problem auch schon an allen möglichen Stellen ein Verzeichniss /tmp mit Schreibrechten angelegt und es hat nichts genützt.
Gehe die Installation nochmal durch und wähle "Speichere Sessions in der Datenbank" dann sollte sich das erledigt haben.
Oder im Verzeichnis includes und admin/includes in der configure.org.php und der configure.php etwa in Zeile 49 "mysql" eintragen das sollte auch gehen.
Das sieht dann so aus:

define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'

Hatte in der Installationsanleitung aber auch schon darauf aufmerksam gemacht:
"Bei der voreingestellten Auswahl Sessions in Datei Speichen gibt es häufig Probleme wenn Sie gleich bei der Installation "Speichere Sessions in der Datenbank" auswählen sparen Sie sich diesen Ärger."

Gruß

genndus
« Letzte Änderung: 25 Februar, 2006, 12:45:11 Nachmittag von genndus »
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

Deisei

  • Gast
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #2 am: 25 Februar, 2006, 18:36:14 Nachmittag »

Hallo,

hab jetzt nochmal neu installiert und die Auswahl richtig gewählt, vielen Dank für deine schnelle Hilfe,

Gruß Markus
Gespeichert

cubacasa.net

  • Gast
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #3 am: 17 Mai, 2006, 14:14:20 Nachmittag »

Hallo,

da ich auch die selben Probleme hatte und es gelöst habe, hier meine Erfahrung dazu.

Im Adminbereich und im Includebereich des eigentlichen Shop folgende Einstellung
in den Config dateien ändern (das ganze 4 mal) . Das Programm benötigt die korrekte Pfadangabe!!!
Das Installprogramm des XTc tätigt die Einstellung nicht selbst!
Vorletzte Zeile:
  define('STORE_SESSIONS', '/var/www/htdocs/html/xtshop/temp'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'

Der hier angegebene Pfad ist nur ein Bsp.
Gespeichert

designalex

  • Gast
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #4 am: 20 Mai, 2006, 13:23:48 Nachmittag »

Ich hab da ein Problem mit deiner Beschreibung, ich finde weder in den Config Dateien im Admin bereich noch im Include Bereich irgendwelche Befehle mit DEFINE (....)

Oder soll man einfach den Befehl einfügen ? Sprich nicht ersetzen ?


mfg designalex
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #5 am: 20 Mai, 2006, 14:07:43 Nachmittag »

Hallo

Keine Ahnung wo du suchst?

Im shpverzeichnis im Ordner includes die Dateien config.php und configure.org.php
Und die selben Dateien im Ordner admin/includes.

Vor der Installation sind die leer also erst vom Server auf Festplatte laden dann bearbeiten.

Gruß
genndus
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

designalex

  • Gast
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #6 am: 20 Mai, 2006, 14:54:23 Nachmittag »

ENDLICH !!!!

DANKE MÄNNER :)

danke danke danke ;)

mfg designalex
Gespeichert

supermeyk

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
das gleiche problem???
« Antwort #7 am: 08 Juni, 2006, 20:22:06 Nachmittag »

Ich frage mich ob es das gleiche Problem ist, anscheinend nicht.
Bei mir wird im Header das folgende angezeigt:

Warning: session_save_path(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 913 is not allowed to access owned by uid 0 in /srv/www/htdocs/web144/html/neu/xtcom/includes/application_top.php on line 250

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /srv/www/htdocs/web144/html/neu/xtcom/includes/application_top.php:250) in /srv/www/htdocs/web144/html/neu/xtcom/includes/application_top.php on line 281

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /srv/www/htdocs/web144/html/neu/xtcom/includes/application_top.php:250) in /srv/www/htdocs/web144/html/neu/xtcom/includes/application_top.php on line 281

Die Session speichere ich in der Datenbank, den Trick mit den Pfaden in den 4 configure Dateien hab ich auch schon probiert.

LEIDER.

Kein Erfolg, bitte um Hilfe.
DANKE im voraus.
Gespeichert

supermeyk

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #8 am: 10 Juni, 2006, 13:05:08 Nachmittag »

Konnte den Fehler selbst beheben.

Es war notwendig die Datei application_top.php zu verändern und das zwei mal.
Nämlich einmal im verzeichnis /includes/    UND
im verzeichnis /admin/includes/.
In Beiden Dateien musste ich den String
session_save_path(SESSION_WRITE_DIRECTORY);
ändern in:
if (STORE_SESSIONS != 'mysql') session_save_path(SESSION_WRITE_DIRECTORY);

Habe das mit Dreamweaver und der Funktion Suchen und Ersetzen bestens hinbekommen.

Gespeichert

emet

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: Problem bei der Installation von XTC-Commerce
« Antwort #9 am: 04 Juli, 2006, 17:42:21 Nachmittag »

Hallo

und erstmal Grüße ich das Forum hier.

Hab mich zwar schon das eine oder andere mal hier umgesehen, doch nun hab ich mich mal registriert.

Da ich das Problem mit den Sessions auch hatte (bei Testinstall), da Serverumzug - hab ich recherchiert und probiert.

Die Meinungen gehen zwar über den Speicherort sehr auseinander, doch ich habe für den Test bereits "in Datei" bevorzugt, um die Datenbank nicht noch mehr zu strapazieren.

In den configs oder irgendwo muss man gar nix machen und auch sonst keine Umstände.

Das Problem liegt darin, daß xtc den Pfad für den "tmp-Ordner" standardmäßig aufs "Root" legt und da kommt man eigentlich nur ran, wenn man einen eigenen Server hat.

Der Ausweg lieg darin, den Hoster per Email zu bitten diesen anzulegen (wenn er es macht - nicht alle) - oder noch viel einfacher einfach im Shop einen Ordner Namens "tmp" anlegen und mit Rechten-777 vershen.

Danach als Admin einloggen und im Backend unten auf "Sessions" klicken - danach oben im Feld den gesamten Pfad reinkopieren/schreiben.

Sieht bei mir so aus:

/var/www/vhosts/meine-domain.de/httpdocs/shop/tmp

/shop/ deshalb, da xtc im Unter-Ordner shop liegt.

Der Pfad weicht aber je nach Hoster ab.

Wahrscheinlich wirft xtc Dich danach erst mal raus und man muss sich (falls notwendig) nochmal als Admin einloggen.

Danach läuft jedenfalls alles wie geschmiert und ohne Probs

Viele Grüße
Ernst
Gespeichert
 

User Contact