Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)  (Gelesen 2196 mal)

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« am: 19 August, 2008, 14:49:23 Nachmittag »

Hallo xt-Profis,

ich möchte meine Kunde eigenes Kundennummer geben, es klappt soweit (xt:commerce Anwenderhandbuch, sehr hilfreich) aber der letzte Änderung define(TABLE-HEADING-CUSTOMERSCID,'Kundennummer"); unter Datei lang/german/admin/custommers.php weiß ich nicht wo ich die eintragen soll. Ich habe die ganze Datei durchgelesen, ich weiß nicht wo ich die eintragen soll. 
Kann mir jemand helfen!

Grüße
annemie
Gespeichert

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Re: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« Antwort #1 am: 19 August, 2008, 16:06:16 Nachmittag »

Hallo ich bins nochmal,

ich habe es gefunden. Das Probleme hat sich gelöst. Nur ich habe eine neue Probleme, die Kundennummer ändert sich nicht, es bleibt bei 1000 (180808-1000). Was muß ich machen damit der Zufall Zahl funktioniert!

Grüße
annemie   
 ???
Gespeichert

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Re: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« Antwort #2 am: 20 August, 2008, 09:33:46 Vormittag »

Hallo xt:commerce Profis,

ich brauche Hilfe! Ich habe der Code von der Anwenderhandbuch für die Kundennummer vergab geändert, aber es tut sich nicht, es bleibt bei 1000. Was muß ich machen damit der Zufall Zahl funktioniert!
Kann mir kein helfen!!!!!!

Grüße
annemie
Gespeichert

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Kundennummer bleibt
« Antwort #3 am: 21 August, 2008, 19:36:40 Nachmittag »

Hallo zusammen,

nachdem ich den Code für der Zufall Kundennummer von create_account.php gelöscht habe, bleibt er trotztdem bestehen, ich habe Testbestellung gemacht es bleibt. Ich habe die Dateien über FTP neue geladen, ich bekomme ihn nicht weg. Was muss ich machen!!!!!!!

Grüße
annemie
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Kundennummer bleibt
« Antwort #4 am: 22 August, 2008, 01:48:50 Vormittag »

Hallo,

eine vergebene Kundennummer wird ja durch das entfernen des codes nicht wieder geändert.
Bei neu angelegten Kunden sollte wieder alles normal sein.
Um die Kundennummern bestehender Kunden zu ändern musst Du im Adminbereich den kunden bearbeiten und die Nummer von Hand ändern.

Oder mit phpMyAdmin auf die Datenbank zugreifen.
Als erste Backup erstellen.
Tabelle customers anklicken dann auf Anzeigen dann siehst Du schon in der Spalte customers_cid die vergebenen Kundennummern. Auf das bearbeiten Symbol klicken um entsprechenden Kunden eine neue Nr. zu vergeben, natürlich keine doppelt vergeben.

Gruß
genndus
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Re: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« Antwort #5 am: 22 August, 2008, 07:14:24 Vormittag »

Hallo

ich habe jetzt ein großes Probleme, Ich kann im Admin nicht mehr mein Kunde sehen, ich kann nur die Bestellung sehen. Nachdem ich gestern auf /admin/customer.php den Code für der Kundenübersicht und der Kundennummer anzeigen lassen (Quelle: Anwenderhandbuch) entfernt habe kommt jetzt :

Parse error: syntax error, unexpected $end in /is/htdocs/wp1102549_WN3ZUFT7WP/www/sprachen/admin/customers.php on line 1240

Was habe ich da falsche gemacht, ich habe nur den Code entfernt!

Grüße

annemie
« Letzte Änderung: 22 August, 2008, 07:24:53 Vormittag von annemie »
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« Antwort #6 am: 22 August, 2008, 09:12:33 Vormittag »

Hallo,

eventuell etwas zuviel oder zu wenig entfernt?
Das Ende der Datei sieht im Original ab Zeile 1230 so aus:
<!-- body_text_eof //-->
  </tr>
</table>
<!-- body_eof //-->

<!-- footer //-->
<?php require(DIR_WS_INCLUDES 'footer.php'); ?>
<!-- footer_eof //-->
<br />
</body>
</html>
<?php require(DIR_WS_INCLUDES 'application_bottom.php'); ?>

Gruß
genndus
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

annemie

  • Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Multimedia-Sprachkurse
Re: Eigenes Kundennummern-Format (und automatisch erzeugen)
« Antwort #7 am: 22 August, 2008, 10:27:04 Vormittag »

Danke geendus für dein Antwort,

ich gabe es repariert. Ich hatte Gott sei Danke die Dateien vorher gespeichert, ich habe sie einfach wieder über FTP hochgeladen, jetzt klappt das auch wieder, habe ich auch über Admin die Kundennummer von mein Kunde geändert und jetzt klappt das. Ich habe jetzt Bestellnr. und Kundenn. fortlaufen das ist super. Ich habe einfach dein Code (titel: Kundenmnummer-Modul, Beitrag von : geendus am 05 September 2006)
 
Zitat
Das hier funktioniert mit xtc 3.04sp1 mit neueren Versionen habe ich das noch nicht getestet.

Zwei Dateien müssen modifiziert werden:
create_account.php
/admin/create_account.php

Man suche in den o.g. Dateien diese Zeile:
xtc_db_perform(TABLE_CUSTOMERS, $sql_data_array);
und schreibe DAVOR:

// Modifikation Automatisch Kundennummer fortlaufend anlegen:
$start_cid = 1000;

 
$cid_query = xtc_db_query("SELECT MAX(customers_cid) AS maxnr FROM ".TABLE_CUSTOMERS);
$cid = xtc_db_fetch_array($cid_query);

if($cid['maxnr']){
 $start_cid = $cid['maxnr']+1;
}

$sql_data_array['customers_cid'] = $start_cid;
// Modifikation Kundennummer Ende

Start Nr. ändern

$start_cid = 1000;

eingebaut und es funktionniert auch mit XTC 3.0.4 SP2.1

Grüße
annemie
Gespeichert