Forum Internet Service Backes

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: falsche Auftragsbestätigung an Kunden  (Gelesen 1816 mal)

Jens_w

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
falsche Auftragsbestätigung an Kunden
« am: 10 Januar, 2009, 20:52:07 Nachmittag »

Hallo,
Ich erhalte gelegentlich Informationen von Kunden, dass Ihnen eine falsche Auftragsbestätigung angezeigt bzw. als E-Mail zugestellt wird.
Es handelt sich dabei um die Bestellung eines Kunden, welcher unmittelbar davor (bis zu 15 Minuten vorher) gekauft hat.
Ich habe schon die unterschiedlichsten Cache Einstellungen getestet. Zur Zeit ist der Cache und der DB Cache abgeschaltet.

Da ich in solchen Fällen nur auf die Reaktion der Kunden angewiesen bin, lassen sich geänderte Einstellungen schlecht überprüfen, ob sie erfolgreich waren oder nicht.
Darüber hinaus befürchte ich, dass die Dunkelziffer viel höher ist.
Wo kann der Fehler gesucht werden?

XTC 3.04 SP 2.1
MySQL 4.1.22
PHP 5.0.5

Vielen Dank im Voraus
Gespeichert

genndus

  • Admin
  • Senior
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
    • PC & Internet Service Backes
Re: falsche Auftragsbestätigung an Kunden
« Antwort #1 am: 13 Januar, 2009, 21:44:36 Nachmittag »

Hallo,

kannst doch selbst mal ein Kundenkonto anlegen und testen.
Noch besser eine Kopie von Shop und Datenbank anlegen.
Die 4 Konfigurationsdateien sind ja schnell für die neue DB und das neue Verzeichnis angepasst.

Eine Idee woran es jetzt liegen könnte habe ich nicht wirklich, aber mit Sessions- und Cache bist Du vermutlich auf der richtigen Fährte.

Gruß
genndus
Gespeichert
www.pc-service-backes.de
xtc Installations- Service und Fehlersuche.
Preiswerter Webspeicherplatz
xtc 3.04sp2.1 ist auf den meisten Webspace-Paketen vorinstalliert.
Shop

Jens_w

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: falsche Auftragsbestätigung an Kunden
« Antwort #2 am: 14 Januar, 2009, 16:07:02 Nachmittag »

Das mit dem testen ist ja nicht das Problem, da finden sich schon Möglichkeiten.

Das eigentliche Problem ist, dass die falsche Auftragsbestätigung angezeigt wird und ich (meiner Meinung nach) schon alle Cache-Einstell-Varianten getestet habe, aber noch keine Lösung dabei war.
Soweit ich das beobachtet habe, bzw. was mir die Kunden mitgeteilt haben, ist nach Abschaltung des Caches "nur" noch die Druckausgabe falsch und wenigstens die E-Mail richtig.
Aber so lange ich nicht weiß, was die Ursache ist, beunruhigt mich die Sache doch sehr. Es ist aber auch vor allem ein aus Datenschutzgründen schwerwiegendes Problem.
Können evtl. die Sessions-Einstellungen eine Rolle spielen? Hier habe ich zur Zeit alles, außer Session erneuern ausgeschaltet.
 
Gespeichert
 

User Contact